bhp Farbauswahl
   
Auf die richtige Farbe kommt es an!
Farbauswahl 1
Wenn Zahnersatz angefertigt wird, der im Aussehen den anderen, natürlichen Zähnen gleichen soll, muss die Auswahl der Farbe sehr sorgfältig vorgenommen werden. Die Zufriedenheit mit dem Zahnersatz hängt auch entscheidend vom Aussehen ab. Wenn Sie nur einige Zähne in vorhandenen Lücken ersetzt bekommen, sollten Sie allerdings nicht darauf bestehen, endlich die lang ersehnten strahlend extra weißen Zähne zu erhalten. Die Farbe muss zu den übrigen Zähnen und zum gesamten Gesicht passen. Mit anderen Worten: Zahnersatz ist dann am schönsten, wenn er gar nicht auffällt.
Um die Bestimmung der Zahnfarbe zu erleichtern, gibt es umfassende Farbsysteme. Mit deren Hilfe können wir die individuell richtige Farbe bei der Erstellung Ihres Zahnersatzes auswählen. Wir sind in der Lage jederzeit persönlich in der Praxis Ihres Zahnarztes die Farbauswahl zu treffen.
Farbauswahl 2
Farbauswahl 3
Manchmal ist es auch nötig direkt in unser Dentallabor zu kommen. Dies wird Ihr Zahnarzt dann veranlassen. Wir erwarten Sie jederzeit sehr gerne in unserem hellen und modern eingerichteten Laborräumen. Sie werden von uns zuvorkommend und höflich betreut. Für Begleiter haben wir eine Wartezone eingerichtet. Die Keramiktechnikerin wird die Farbauswahl in einem speziellen Formular aufnehmen und für mindestens 10 Jahre archivieren. Dies erlaubt es uns, bei späteren Folgearbeiten auf diese Aufzeichnungen zurückzugreifen, ein wiederholter Besuch wird dann gegebenenfalls unnötig.
Nach Absprache mit dem Zahnarzt hat es sich auch bestens bewährt, bei besonders schwierigen Fällen einen erneuten Termin zwischen Ihnen und unserem Labor einzurichten. So kann nach dem ersten keramischen Brand die individuelle Farbanpassung direkt im Labor vorgenommen werden. Sie sehen sofort das Ergebnis. So ersparen Sie sich unter Umständen weitere Anproben in der Zahnarztpraxis.
Farbauswahl 2